Bitte erzähle uns ein wenig über dich.

Mein Name ist Mateos. Derzeit arbeite ich beim Kunden von GFR Oberpfaffenhoffen als Datenbankanalyst für das Galileo-Projekt zur Unterstützung der Systemtechnik für den Raum- und Bodensegmentbetrieb.

Was ist die Geschichte hinter deiner Anstellung bei Telespazio VEGA (Welche Entscheidungen, Interessen oder Ereignisse brachten dich in deine heutige Position)?

Die Entscheidung für Telespazio VEGA fiel aufgrund der interessanten Herausforderung, an einem der größten europäischen Projekte zur Versorgung Europas mit Galileo, einem eigenen Satellitennavigationssystem, teilzunehmen. Telespazio VEGA gab mir die Möglichkeit, als Spacecraft Controller am Projekt arbeiten. Daneben ermöglichten mir - von Telespazio VEGA unterstützte - interne Trainings zur Karriereentwicklung im Sinne des Kunden nach 5 Jahren zum Datenbank-Analysten für das Projekt Galileo aufzusteigen.

Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?

Mein typischer Arbeitstag hängt immer von der jeweiligen Situation ab, aber hauptsächlich ist er mit der Verwaltung der Satelliten-Datenbank gefüllt. Diese umfasst die Entwicklung, Analyse, Implementierung und Validierung von DCRs (Database Change Requests), die von Subsystemingenieuren oder dem Satellitenhersteller kommen, die Untersuchung von Anomalien und die Analyse von Daten zur Unterstützung des Flugbetriebs.

Was magst du an deinem Job? Was macht ihn für dich so einzigartig?

Das, was mir an meinem Beruf am besten gefällt, ist der immerwährende Lernprozess in einem kooperativen Umfeld.

Was waren bis jetzt deine Höhepunkte?

Bei einem so aufregenden Projekt wie Galileo von Anfang an dabei gewesen zu sein. Teil des Teams zu sein, dass die Aktivitäten vor und nach dem Start der Konstellation unterstützt hat.

Was sind in deinen Augen die Stärken von Telespazio VEGA?

Für mich ist der größte Vorteil von Telespazio VEGA, dass sie Arbeitsplätze im internationalen Umfeld anbieten, wo sich eine Vielfalt an Fähigkeiten und Erfahrungen trifft. Das macht sie zu einem sehr attraktiven Arbeitgeber und es schafft eine Umgebung des Erfolgs und der Wettbewerbsfähigkeit.

Mit welchen 3 Worten würdest du Telespazio VEGA beschreiben?

Vertrauenswürdig - wertschätzend - herausfordernd

Was würdest du zukünftigen Bewerbern von Telespazio VEGA empfehlen? Welchen Rat hättest du für sie (z.B. für ihr Vorstellungsgespräch)?

Mein Rat wäre, proaktiv zu sein, immer nach neuen Herausforderungen zu suchen und Begeisterung zu zeigen.


Zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok