Am 30. Juni findet wieder einmal der offizielle Asteroid Day der Vereinten Nationen statt, um die Öffentlichkeit über Asteroiden und darüber zu informieren, wie wir unsere Erde vor ihnen schützen können. Aus diesem Anlass nehmen verschiedene Raumfahrtagenturen weltweit an einem 24-Stunden TV-Marathon teil, der weltweit ausgestrahlt wird. Mit dabei sind die NASA, JAXA und ESA.

Innerhalb des europäischen ESA-Beitrags, welcher um 10:30 Uhr (deutscher Zeit) startet, wird die Europäische Raumfahrtagentur Einblicke in die Erfassung der Weltraumlage durch das "Space Situational Awarenes"- Programms geben.

Telespazio VEGA Deutschland präsentiert im Anschluss, welchen Beitrag wir zur DLR/CNES-Mission MASCOT leisten, welche 2018 auf einem Asteroiden landen soll. Schalten Sie ein!

Der MASCOT-Lander nach erfolgreichem Zusammenbau | Copyright DLR (CC-BY 3.0)

Asteroid Day live anschauen

Mehr Infos, wie Sie die Sendung im Fernsehen, auf Ihrem SmartTV oder live im Internet verfolgen können, finden Sie auf https://asteroidday.org. Der TV-Marathon beginnt um 3:00 Uhr deutscher Zeit und läuft 24 Stunden. Hier geht es zum Asteroid-Day-Programm.

Alles zur Mission MASCOT bietet das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok