Wieder einmal öffnen die Tore zur ILA Berlin Airshow. Vom 25.-29. April 2018 begrüßen die Messe Berlin und der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) Wissenschaft, Politik und Industriebesucher. Am Wochenende können auch Publikumsbesucher zahlreichen Programmpunkten und Flugshows beiwohnen.

Raumfahrt

Unseren Hauptstand finden Besucher in der Raumfahrthalle (Halle 4, Stand 404). Dort präsentieren wir unser Portfolio für Raumfahrt- und Telekommunikationskunden. Wir laden Besucher herzlich ein sich über unsere Kernkompetenzen im Bereich Bodensegmentsysteme und Satellitenbetrieb zu informieren. Darüber hinaus setzen wir auch einen Fokus für unser Angebot im Bereich New Space, die neue kommerzielle Raumfahrt.

Ebenfalls an unserem Hauptstand finden Sie aktuelle Angebote für Internet über Satellit. Unser Portfolio reicht von FulLSAT, der stationären Lösung für Geschäftskunden, bis hin zu mobilen Lösungen – gestaffelt und angepasst nach benötigtem Datenvolumen im Uplink und Downlink.

Verteidigung und Sicherheit

In der Hubschrauberhalle (Halle 3, Stand 204), begrüßen wir alle interessierten Kunden aus der Verteidigung und Sicherheit. Als Gast auf dem Leonardo-Stand demonstrieren wir zwei aktuelle Entwicklungen: Simulationsbasierte Trainingssysteme für Hubschrauber sowie unser Drohnenerkennungssystem DIDIT.

ILA Space Pavilion

Telespazio VEGA Deutschland trägt, als Mitglied des BDLI, aktiv zum ILA Space Pavilion bei: Der Pavilion geleitet Besucher durch seine eigene Erlebniswelt und hinein in die Welt der deutschen Raumfahrtindustrie - natürlich fehlt auch hier das Bodensegment nicht, zu welchem Telespazio VEGA in zahlreichen Raumfahrtmissionen und Programmen in Deutschland und Europa beigetragen hat.

Konferenzbeiträge

Während der gesamten Messelaufzeit tragen wir aktiv zum Konferenzprogramm bei. Unsere Beiträge reichen dabei von Innovationen aus der Raumfahrt, Forschung unter Schwerelosigkeit, Pilotentraining, Schutz vor Drohnen bis hin zum Breitbandausbau mittels Unterstützung durch Satelliten-DSL.

Konferenzprogramm ILA 2018

Kinderprogramm

An den Publikumstagen sind auch Kinder und Jugendliche sehr herzlich willkommen! An unserem Hauptstand in der Raumfahrthalle bieten wir zwei Mitmachexperimente an: Durch ein Fallkapselexperiment erklären und zeigen wir, wie und wozu Forschung unter Schwerelosigkeit betrieben wird. Im zweiten Experiment, ideal für kleine Gruppen, schlüpfen die TeilnehmerInnen in die Rollen von Astronaut und Bodencrew.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok