Genauso, wie ein Lehrer sein Fach erst lernen muss, müssen auch Astronautentrainer, die Astronauten Wissen für ihre Reise ins All vermitteln, erst einmal selbst ausgebildet werden. Erst diesen Mai haben wir das Europäische Astronautenzentrum (EAC) in Köln bei einer Premiere unterstützt: Ein neuer Trainerlehrgang, der Instructor Training Course (ITC), wurde eingeführt.

Eine erfolgreiche Teilnahme am ITC ist eine Grundvoraussetzung für alle Astronautentrainer, die am EAC im Rahmen des Internationalen Space Station (ISS) Programmes arbeiten wollen. Viele Jahre lang wurde am EAC eine von der NASA übernommene und angepasste Version eines ITCs verwendet, welche dann auch ein amerikanischer Gasttrainer in Köln, in enger Zusammenarbeit mit der ESA, durchgeführt hat.

Aber Zeiten ändern sich und die ESA beschloss, dass sie einen eigenen Trainerlehrgang benötigte. Damit sollen zukünftigen Astronautentrainer ihre Lehrmethoden entwickeln und ausarbeiten können.

In einem ersten Workshop wurde klar, dass der neue Lehrgang sich vom bisherigen signifikant unterscheiden würde. Änderungen betrafen unter anderem den zeitlichen Rahmen des Lehrgangs. Darüber hinaus liegt nun auch die Verantwortung für die Durchführung des ITC in den Händen der Trainer am EAC.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter, die am EAC als Astronautentrainer beschäftigt sind, sowohl die Entwicklung dieses ITC tatkräftig unterstützt haben und darüber hinaus die Verantwortung für die Umsetzung und Verwaltung des ersten Lehrgangs innehatten! Am diesem ersten Trainerlehrgang nahmen sechs zukünftige Astronautentrainer teil und haben ihn erfolgreich absolviert. Glückwunsch!

Kleiner Einblick in unser stolzes Team am EAC

Telespazio VEGA Deutschland ist seit 20 Jahren im europäischen Programm für bemannte Raumfahrt tätig: Angefangen hat alles mit einer ersten Mission des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zur Mir-Weltraumstation im Jahre 1997. Seitdem pflegen wir im Rahmen des Columbus-Programms eine langjährige Zusammenarbeit mit dem EAC, der ESTEC und dem DLR.


Weiterführende Links

Agriloc und das hybride Modem

Geo-konzept

Gehen Sie mit uns ins Internet - über Satellit!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok